BÄHM! Musik, die ins Herz geht

Du hörst einen Song und spürst dabei sofort deinen Körper, Erinnerungen werden in Dir geweckt, du fängst zu lachen an, du weinst, könntest dich beim Hören des Songs am Liebsten in dein Bett verkriechen oder vor Glück Bäume ausreißen. Kennt Ihr das? Ich kenne das nur zu gut. Musik ist für mich das Mittel zur Bewältigung verschiedener Phasen in meinem Leben. Sie hilft mir an manch herausfordernden Tagen und unterstützt mich ebenso beim Glücklich sein.  

Ich bin kein Mensch, der nur eine Musikrichtung hört. Bei mir darf (fast) alles an Musikrichtungen laufen. Zugegeben, es kommt da natürlich auf meine Stimmung an. Es darf etwas ruhiges sein oder auch mal richtig rockig abgehen. Ob Alice in Chains, Jack Johnson, Frank Turner, Chris Cornell, Dave Hause bis hin zu Depeche Mode, klassische Stücke oder die aktuellsten Sommerhits… alles geht, wenn ich in dem Moment Lust darauf habe.

Bei einer Hochzeit darf natürlich die Musik nicht fehlen. Das am Abend die Tanzfläche gerockt wird, das bekommt Ihr mit einem richtig guten DJ oder gar einer Live-Band sowie tanzlustigen Gästen alle Male hin. Zur kleinen Herausforderung kann da schon die Trauzeremonie werden. In der Regel gibt es bei jeder Trauung drei bis vier Musikstücke. Meinen Brautpaaren empfehle ich, bei einer Trauzeremonielänge von 30 bis 40 Minuten, meist drei Musikstücke auszuwählen. Die Menge an Liedern kann natürlich jeder frei entscheiden und hängt schlussendlich auch von der Länge der Trauzeremonie ab. Das großartige bei einer freien Trauung ist, dass Ihr alles so einsetzen könnt, wie Ihr es mögt: ob Ihr mit einer Musik „vom Band“ startet und einen Song live singen lasst, ob gänzlich „vom Band“ oder anders herum vollkommen live. Macht das so, wie Ihr das schön findet!!!

Musik Hochzeit freie Trauung Sängerin

Ich werde als Traurednerin ganz oft gefragt, ob ich einen Sänger oder eine Sängerin für die Trauzeremonie kenne. Ja, das tue ich und ich möchte Euch heute meinen persönlichen Tipp weitergeben. Ich habe vor drei Jahren die liebe Anna kennenlernen dürfen. Damals haben wir zwei noch in der Designagentur als Kolleginnen zusammengearbeitet. Unser Weg hat sich kurz getrennt, bis uns zweien die Leidenschaft zu Hochzeiten wieder zusammengeführt hat.

Anna ist ein ganz toller Mensch, den ich für ihre natürliche, ruhige und offene Art sehr schätze. Und nicht nur das, sie kann auch unglaublich schön Singen. Wenn sie das Hallelujah singt, dann muss ich immer aufpassen, dass ich nicht gleich losheule vor Rührung. Aber natürlich hat sie noch viele andere schöne Songs in ihrem Repertoire. Übrigens: Anna singt nicht nur während der Trauzeremonie, sie singt auch immer wieder gerne für den besonderen Moment auf Taufen und Familienfesten. Ein live gesundendes Lied an einem so schönen Tag darf meiner Meinung nach nicht fehlen.

Und wer jetzt neugierig auf Anna geworden ist… hier für Euch zwei Songs, die Ihr Euch gleich anhören könnt Hallelujah & Dir gehört mein Herz

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Reinhören. In diesem Sinne liebste Grüße und alles Gute für Eure Hochzeit

Eure Madeleine

 

Facebook: annarauchmusic
Instagram: @anna.rauch.music
E-Mail: anna.rauch.music@gmail.com