Blog

Schritt für Schritt zur richtigen Hochzeitsrednerin.



Findet Eure/n Hochzeitsredner/in! Ich helfe Euch mit 8 wertvollen Tipps dabei.


Step by Step erfahrt Ihr, wie Ihr bei der Suche nach dem/r perfekten Hochzeitsredner/in vorgehen könnt. Dies ist eine kleine Anleitung für die richtige Suche nach der/dem perfekte/n Redner/in.


Herzlich Willkommen. Schön, dass Ihr da seid.


Zunächst einmal das allerwichtigste: herzlichen Glückwunsch zur bevorstehenden freien Trauung.

Ihr seid auf der Suche nach der/dem perfekten Hochzeitsredner/in? Ihr wisst nicht so recht, wie Ihr die Suche idealerweise angehen sollt und benötigt wertvolle Tipps? Ich unterstütze Euch gerne und habe für Euch diese Anleitung zusammengestellt.


Hallo, ich bin Madeleine – freie Rednerin & Dozentin.


Ich als Hochzeitsrednerin.
Eine freie Trauung ist für mich mehr als nur ein Fest. Es ist die Möglichkeit, all seine Herzensmenschen an einem so wichtigen Moment teilhaben zu lassen. Als Traurednerin gebe ich sehr viel, genauso viel wie meine Brautpaare. Wir arbeiten auf Augenhöhe und es ist eine wertschätzende und professionelle Zusammenarbeit mit dem Ergebnis, einen unvergesslichen Tag zu schaffen.

Ich als Dozentin.
Eine zweite und wunderschöne Aufgabe ist das Weitergeben von Wissen an zukünftige Hochzeitsredner in meiner Traurednerschule. Und nicht nur das: manche Paare möchten einen Herzensmenschen aus der Familie oder dem Freundeskreis als Redner/in einbinden. Im passenden Seminar „Family & Friends“ bereite ich die Herzensmenschen auf den großen Tag vor.


Findet den / die passende/n Hochzeitsredner/in. Meine 8 Tipps für Euch.


1. Die Liste
Damit Ihr die perfekte Person für Eure freie Trauung findet, bedarf es einer nötigen Vor- bereitung Eurerseits. Denn bevor Ihr Euch auf die Suche begebt, solltet Ihr definieren, wen Ihr überhaupt sucht. Setzt Euch zusammen und legt Euch Zettel und Stift bereit. Los geht ́s!


2. Eure Kriterien
Was muss der/die Redner/in mitbringen bzw. was sind die absoluten No Go ́s? Schreibt alles auf! Hier einige Gedanken dazu: männ- lich o. weiblich, bestimmter Rednerstil, Sprachgewandtheit, Kreativität (Mottohoch- zeit?), Traulocation vs. Wohnort Redner/in.


3. Die Suche und Auswahl
Das Internet bietet optimale Suchmöglichkeiten. Wählt 1 bis 3 Hochzeitsredner aus, bei denen alles für Euch passt: die Texte auf der Website sowie der Hochzeits- und Rednerstil. Lasst Euch ein Angebot zusenden, damit Ihr wisst, welches Rednerhonorar auf Euch zukommt.


4. Persönliches Kennenlernen
Ich empfehle Euch ein persönliches Gespräch mit dem/der Redner/in. Das kann per Video oder live stattfinden. Wichtig ist, dass Ihr Euch ein Bild von der Person machen könnt. Von einem Telefonat rate ich ab, da es schwierig ist, lediglich per Ton einen Gesamteindruck zu gewinnen.


5. Stellt Euch vor & fragt
Nutzt das Kennenlernen & stellt Euch gegen- seitig vor. Nehmt all Eure Fragen ins Gespräch mit hinein. Fragt z.B.: Welchen Weg geht Ihr gemeinsam? Welche Leistungen bietet der/die Redner/in an? Welche Art von Reden bevorzugt der/die Redner/in (romantisch, Motto, etc.)?

✍️ MEIN TIPP:
Seid offen & ehrlich miteinander. Legt Eure gegenseitigen Erwartungen übereinander und sagt, was Ihr Euch wünscht. Offenheit ist eine ganz wichtige Komponente. Ihr werdet mit der/dem Redner/in ein Stück Eures Le- benswegs gehen. Es ist äußerst wichtig, dass Ihr herausfindet, ob Ihr zueinander passt.


6. Weitere Zusammenarbeit
Fragt im Kennenlerngespräch auch nach der weiteren Zusammenarbeit: Wie geht es nach einer eventuellen Zusage weiter? Wieviel Zeit habt Ihr für eine Rückmeldung? Erkundigt Euch, ob der Termin bis zu Eurer Entscheidung für Euch persönlich reserviert wird.


7. Die Entscheidung
Hört auf Euer Herz & Gefühl. Fragt Euch: könnt Ihr Euch eine gemeinsame Zeit mit der Person vorstellen? Ich persönlich lebe nach folgendem Motto: „Umgebe Dich nur mit Menschen, mit denen Du Dich wohl fühlst.“ Bei einer Hochzeit sollte das doch erst recht so sein, oder?


8. Der Vertrag
YEAH, herzlichen Glückwunsch, Ihr habt Euren Traum-Redner bzw. Eure Traum-Rednerin gefunden! Ich empfehle Euch, die Buchung vertraglich festzuhalten. Die Redner/innen senden hierfür den Brautpaaren einen Vertrag, der von beiden Seiten unterschrieben wird.

Ihr hättet gerne alle Tipps kompakt und in einem PDF? Kein Problem. Ich habe Euch alle Schritte in einem schönen Dokument zusammengefasst und dieses könnt Ihr Euch gerne herunterladen. Klickt einfach auf das Bild.


Ich wünsche Euch von Herzen, dass Ihr den/die passende/n Hochzeitsredner/in für Eure freie Trauung findet! Auf eine unvergesslich und persönlich Hochzeit.

Solltet Ihr eine/n Redner/in aus dem Freundeskreis bzw. Bekanntenkreis wünschen, dann kann ich Euch mein Seminar „Family & Friends“ empfehlen. Eine Rede ist eine besondere Aufgabe und hier lohnt es sich ganz besonders, sich entsprechend vorzubereiten. Ich gebe ein professionelles Seminar. Mehr dazu hier: FAMILY & FRIENDS.

Alles Liebe und Gute.


Eure Madeleine

Copyright Bilder: Chris and Ruth
Blumen: Lucacozza Flowerspecialevents
Gesang: Anna Sophie
Kleid: Alexandra Grecco Gefunden bei: All the feels Bridal
Anzug: Suitsupply
Catering: Cuoco a Domicilio
Papeterie: Von der Braut Coco Gonser selbst umgesetzt

WEITERE SCHÖNELIEBE BLOGARTIKEL MIT VIELEN EXPERTENTIPPS:
🌿 Die perfekte Hochzeitstorte für Eure freie Trauung
🌿 Traumberuf Hochzeitsredner: Starte erfolgreich durch
🌿 Die Brautkleidsuche: Finde Dein Traumkleid. Hilfreiche Tipps rund die Brautausstattung.

Der Zauber der Musik in unserem Leben & bei einer Hochzeit

EINE FREIE TRAUUNG OHNE MUSIK WÄRE WIE EINE PARTY OHNE GETRÄNKE Also, ganz klar… an einem Hochzeitstag braucht es Musik. Entweder beim Empfang der Hochzeitsgäste, aber spätestens innerhalb der freien Trauung wird es Musik geben – ob nun live oder vom Band. Und ab diesem Moment gibt es auch kein Halten mehr: Musik beim Sektempfang

Read More

Die perfekte Hochzeitstorte für Eure freie Trauung – Ein Interview mit Alexa von Harder

Auf der Suche nach der richtigen Hochzeitstorte Auf der Suche nach der perfekten Hochzeitstorte für die freie Trauung stößt man auf eine sehr große Auswahl: 3-stöckig, 6-stöckig, weiß, bunt, blumig oder doch lieber eine ausgefallene „Motto-Torte“? Es gibt unzählige Möglichkeiten bei der Gestaltung einer Hochzeitstorte. Aber nicht nur im Aussehen unterscheiden sich die Torten, es

Read More

Hochzeitsfotografin & Braut in Zeiten von Corona – Interview mit Katrin Kind

Die Welt steht fast still – es gibt kaum eine Branche, die nicht von der Corona-Krise betroffen ist. Unter den vielen Branchen, die es hart trifft, zählt auch die Hochzeitsbranche. Fotografen, Wedding-Planer, Locations, Wedding-Day-Manager, Hochzeitsredner, Konditoren, Stylistin, Blumenläden, DJs, Catering…. und unzählige Dienstleister mehr bekommen dieser Tage Nachrichten von vielen Brautpaaren. Die Paare sind entweder

Read More